Hinweise zum Datenschutz
Datenschutz

Die Stadt Gelsenkirchen möchte das Vertrauen der Nutzer in mobile Applikationen stärken und aus diesem Grund den Umgang mit personenbezogenen und sensiblen Daten in der App GE-meldet offenlegen. Sie erfahren hier, welche Informationen gesammelt werden und wie diese Informationen verwendet werden.

Die App GE-meldet kann auf folgende Informationen Ihres Geräts zugreifen:

  • Position / Standort: Die App kann sowohl den ungefähren Standort des Geräts, basierend auf der Netzwerkverbindung, ermitteln, sowie die genaue Position via GPS-Daten und Netzwerkverbindung.
  • Fotos, Medien, Dateien: Die App kann auf folgende Dateien auf dem Gerät zugreifen: Bilder, Videos, Audiodateien, externe Speicherkarte.
  • Kamera: Die App kann auf die Kamera zugreifen und mit dieser Fotos und Videos machen, sofern diese Funktionen aktiviert werden.

  • Erläuterungen zum Datenschutz

    Folgende personenbezogende und sensible Pflichtangaben werden für die Nutzung des Dienstes vorausgesetzt:

    • Vor- und Nachname
    • Telefonnummer
    • E-Mail-Adresse
    • Diese personenbezogenen Daten werden verwendet, um den Service der Stadt Gelsenkirchen für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten und zu verbessern. Zur Bearbeitung Ihres Anliegens werden diese Daten an die Stadt Gelsenkirchen weitergegeben. Sofern es zur Bearbeitung des Anliegens notwendig ist, können diese Daten auch zweckgebunden an kommunale Eigenbetriebe sowie Dienstleister weitergegeben werden., Personenbezogene Daten werden nach den strengen Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) verarbeitet. Durch die Aufrufe der App erhält die Stadt Gelsenkirchen Nutzungsdaten, die für Sicherungszwecke gespeichert werden und möglicherweise eine Identifizierung zulassen. Dies sind:

      • IP-Adresse
      • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
      • Betriebssystem des Geräts
      • Inhalte, auf die zugegriffen wurden.

      • Diese Daten können von der Stadt Gelsenkirchen ausgewertet werden, um das Nutzerverhalten kennen zu lernen und Statistiken aufzustellen. Dabei werden bei allen Maßnahmen die hohen Sicherheitsstandards des BDSG und des Telemediengesetzes (TMG) beachtet. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.


        Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte:

        Freiwillig zur Verfügung gestellte personenbezogene Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens werden an die Stadt Gelsenkirchen weitergegeben. Sofern es für die weitere Bearbeitung Ihres Anliegens notwendig ist, können diese Daten auch zweckgebunden an kommunale Eigenbetriebe sowie Dienstleister weitergeleitet werden. Soweit uns weitere personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt wurden, verwenden wir diese nur zur Beantwortung und Bearbeitung von Anfragen und für die technische Administration. Darüber hinaus werden personenbezogene Daten nicht an Dritte weitergegeben. Es sei denn, dass wir dazu in Folge zwingender gesetzlicher Vorschriften verpflichtet sind. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz in der Bundesrepublik Deutschland finden Sie hier:  http://www.bfd.bund.de

        Sicherheit

        Die Speicherung der Daten erfolgt durch die wer denkt was GmbH im Auftrag der Stadt Gelsenkirchen auf besonders geschützten Servern. Der Zugriff darauf ist nur wenigen befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung dieser Server befasst sind. Die wer denkt was GmbH ist Dienstleister der Stadt Gelsenkirchen und verarbeitet die Daten nur nach Weisung und im Auftrag der Stadt.

        Recht auf Widerruf

        Wenn Sie die Stadt Gelsenkirchen auffordern, Ihre personenbezogenen Daten nicht für die weitere Kontaktaufnahme zu verwenden und/oder zu löschen, so wird entsprechend verfahren. Daten, die für eine Auftragsabwicklung bzw. zu kaufmännischen Zwecken zwingend erforderlich sind, sind von einer Kündigung beziehungsweise von einer Löschung nicht berührt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Falle des Widerrufs der personalisierte Service nicht mehr erbracht werden kann, da er auf der Verwendung der Kundendaten aufbaut.

        Links zu anderen Websites/Apps

        Die App “GE-meldet” enthält Links zu anderen Webseiten oder Apps. Die Stadt Gelsenkirchen hat keinen Einfluss auf den redaktionellen Inhalt fremder Webseiten und darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

        Nutzungsbedingungen Nutzungskosten

        Die App GE-meldet wird kostenlos angeboten. Die Stadt Gelsenkirchen und der kommunale Dienstleister gkd-el (Anbieter) behalten sich vor, den Leistungsumfang jederzeit zu ändern und in Teilen gebührenpflichtig anzubieten. Während der Benutzung der App können Gebühren für die Internetnutzung anfallen, die über Ihren Internetprovider abgerechnet werden. Der Anbieter der App hat darauf keinen Einfluss. Bitte informieren Sie sich vor der mobilen Internetnutzung über die Gebühren, die bei der Datenübertragung anfallen können.

        Copyright

        Falls nicht anders angegeben, unterliegen alle Inhalte der App dem Urheberrecht (Copyright). Dies gilt insbesondere für Texte, Bilder, Grafiken, Ton-, Video- oder Animationsdateien einschließlich deren Layout. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Seiten (oder Teilen davon) in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichungen (auch im Internet) ist nur nach vorheriger Genehmigung gestattet. Dies gilt sowohl für den Fall, dass die Stadt Gelsenkirchen Urherberrechtsinhaberin ist als auch für den Fall, dass ganz oder teilweise Dritten die jeweiligen Urheberrechte zustehen. Der Nachdruck und die Auswertung von Pressemitteilungen und Reden ist mit Quellenangaben gestattet. Alle innerhalb des Internetangebots der Stadt Gelsenkirchen genannten und ggf. durch Dritte geschützte Marken und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung in der vorliegenden Internetpräsentation ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. Alle von den Nutzern eingestellten Inhalte stehen unter der CC BY-SA-Lizenz, das heißt, sie dürfen unter Nennung des (Nutzer-)Namens des Autors sowie der Plattform “GE-meldet” unentgeltlich und unter den gleichen Bedingungen weiter verwendet werden.

        Versenden von E-Mail

        Soweit die Stadt Gelsenkirchen im Rahmen des Dienstes ausdrücklich die Möglichkeit bietet, Anträge oder andere rechtserhebliche Erklärungen gegenüber der Stadt Gelsenkirchen auf elektronischem Weg abzugeben, erfolgt die Übermittlung auf eigene Gefahr. Die Stadt Gelsenkirchen kann, sofern dies nicht ausdrücklich angegeben ist, die Abhörsicherheit und Unverfälschtheit der eingegangenen Erklärungen nicht gewährleisten. Die Datenübertragung im Internet birgt (noch) Risiken. Informationen, die Sie unverschlüsselt per elektronischer Post (E-Mail) an die Stadt Gelsenkirchen schicken, können von Dritten unterwegs gelesen, gespeichert und zweckentfremdet werden.

        Gewährleistungs- /Haftungsregelung

        Das Angebot steht unter dem Vorbehalt der technischen Verfügbarkeit, insbesondere im Hinblick auf erforderliche Wartungsarbeiten und Ausfälle durch technische Störungen. Bei der Fülle der zu verarbeitenden Informationen sind trotz sorgfältiger Bearbeitung Fehler oder Unvollständigkeiten nicht zu vermeiden. Für die Richtigkeit der im Rahmen des Dienstes abrufbaren Informationen wird deshalb keine Haftung/Gewährleistung übernommen. Eine Haftung für Schäden, die sich aus der Verwendung der veröffentlichten Inhalte ergeben, ist ausgeschlossen. Die Stadt Gelsenkirchen übernimmt auch keine Haftung für fremde Inhalte und distanziert sich von allen Inhalten, auf die durch Links oder andere technische Verweise innerhalb des Dienstes Bezug genommen wird. Die Stadt Gelsenkirchen ist nicht Urheber solcher Inhalte. Die Inbezugnahme durch Links ist auch nicht Ausdruck einer bestimmten Meinung der Stadt Gelsenkirchen zu diesen Inhalten; insbesondere werden solche Inhalte nicht zu eigen gemacht oder gebilligt. Bitte beachten Sie auch, dass die Stadt Gelsenkirchen die unter den Links oder technischen Verweisen erreichbaren Inhalte nicht ständig prüfen kann. Die Nutzung von Links oder anderen technischen Verweisen auf Inhalte außerhalb des Dienstes erfolgt auf eigene Verantwortung. Für fremde Inhalte ist die Stadt Gelsenkirchen allenfalls dann verantwortlich, wenn ihr rechtswidrige oder strafbare Inhalte positiv bekannt sind und sie diese nicht sperrt oder löscht, obwohl es ihr technisch möglich und zumutbar wäre. Für Hinweise auf entsprechende Inhalte ist die Stadt Gelsenkirchen stets dankbar. Im Übrigen besteht eine Haftung für Schäden, die durch die Nutzung des Dienstes entstehen, nur bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Verletzung einer wesentlichen vertraglichen Hauptleistungspflicht (Kardinalpflicht) oder falls eine zugesicherte Eigenschaft fehlt. Dies gilt auch, soweit Erfüllungsgehilfen eingesetzt wurden. Für unvorhersehbare und vertragsuntypische Schäden wird nicht gehaftet.